Der Musikverein Bamberg existiert seit Mitte des 19. Jahrhunderts und war über lange Zeit hinweg in Bamberg der wesentliche Veranstalter von Konzerten mit klassischer Musik (u.a. wurden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Orchester von Weltrang wie die Berliner Philharmoniker unter Wilhelm Furtwängler verpflichtet). Seit Gründung der Bamberger Symphoniker hat er sich auf die Kammermusik spezialisiert und engagiert seither Künstler von internationalem Format für Auftritte im Joseph-Keilberth-Saal.
Die Konzerte werden häufig vom Bayerischen Rundfunk mitgeschnitten und in BR-Klassik gesendet.

Der Verein ist gemeinnützig und wird ehrenamtlich vom Vorstand geleitet.
Jeder kann Mitglied des Vereins werden.
Die Konzerte des Musikvereins finden in der Regel im Joseph-Keilberth-Saal in der Konzerthalle Bamberg,
Mußstraße 1, in 96047 Bamberg statt.
Alle Konzertbesucher haben freie Platzwahl.
Die Plätze sind nicht nummeriert. Programm-, Termin- und Besetzungsänderungen der Konzerte sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten und werden gegebenenfalls in der Tagespresse und im Internet veröffentlicht.

Eine Konzertreihe dieses Niveaus hat ihren Preis.
Der hohe finanzielle Aufwand wird mit Mitgliedsbeiträgen und einer freundlichen Unterstützung der Stadt Bamberg nur knapp bestritten.
Deshalb bitten wir Sie, fördern und unterstützen Sie Ihren Musikverein nach Möglichkeit nicht nur ideell.
Wir freuen uns über jede Spende!

Oder werden Sie Mitglied,
indem Sie ein Jahresabo kaufen, das Ihnen den Genuss von 7 anspruchsvollen Konzerten beschert.

Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:
Musikverein Bamberg e.V.,
IBAN: DE65 7705 0000 0578 3592 67,
BIC: BYLADEM1SKB, Sparkasse Bamberg

Gerne wird dafür eine steuerabzugsfähige Zuwendungsbescheinigung ausgestellt.

Home Über uns Aktuelles Tickets Kontakt Impressum

1 2 3 4 5 6 7